Voestalpine Stahl AG – Kalkofen Steyrling

laufende Baustelle – Sanierung Kalkofen Steyrling

im Auftrag der Voestalpine Stahl AG

 

Im Auftrag der Voestalpine Linz erneuern wir den Korrosionsschutz an einem Kalkofen am Standort Steyrling in Oberösterreich.

Bei diesem Projekt gilt es ganz besondere Herausforderung zu bewältigen – sowohl  unsere Mannschaft als auch das Beschichtungsmaterial müssen enormen Belastungen standhalten.

Nicht wie sonst üblich während eines Anlagenstillstands, sondern bereits unter Vollbetrieb werden die äußeren Oberflächen eines Ofens gestrahlt (Sa 2 ½ ) und beschichtet.

Eine Oberflächentemperatur von bis zu +200 °C stellen extremste Anforderungen dar. Derartige Hochtemperaturbereiche können nur mit speziell entwickelten Beschichtungsstoffen gegen Korrosion geschützt werden.

Die Firma International bringt hier in gemeinsamer Abstimmung mit der Voestalpine das Interbond 1202 UPC, das den gestellten Aufgaben bestens entspricht.

 

Da dies zu einem der Leistungsschwerpunkte unseres Unternehmens zählt, vertrauen immer mehr Unternehmen im In- und Ausland auf unser Know-how.

Sollten Sie technische und/oder preisliche Auskünfte über Korrosionsschutz im Bereich Industrie benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie Ihren richtigen Ansprechpartner   (Link zu:  https://www.koschutz.at/kontakt/team/ )

 

Die Mastsaison hat wieder begonnen
Korrosionsschutz für das Pumpspeicherkraftwerk Herdecke

Unser Leistungsspektrum passt zu Ihrem Projekt?

Gemeinsam setzen wir Ihr Projekt erfolgreich um – kontaktieren Sie uns